Krankenpflegeförderverein Oberstenfeld e.V.

Der Krankenpflegeförderverein hat gut 400 Mitglieder in Oberstenfeld, Gronau und Prevorst. Sein Ziell ist es, vor allem älteren Menschen in ihren eigenen vier Wänden mehr Lebensqualität zu ermöglichen.

 

 ***************************************************

 

Dafür unterstützen wir als unseren Kooperationspartner, die Diakoniestation Bottwartal, welche Ambulante Pflege und Häusliche Dienste (früher ''Nachbarschaftshilfe') anbietet. (hier klicken)

 

 ***************************************************

 

Unser Markenzeichen ist das monatliche  

Suppentöpfle. (hier klicken)

 

 

 ***************************************************

 

Menschen in finanziellen Notlagen können wir mit unserem 

Sozialfonds unter die Arme greifen.

 

 ***************************************************

 

Und wer sonst niemanden hat, der ihn chauffieren kann, darf die Dienste unserer Bundesfreiwilligendienstleistenden mit dem Seniorenmobil in Anspruch nehmen.

 

Die Stelle der Bundesfreiwilligendienstleistenden ist seit August 2018 wieder besetzt. Frau Gaby Schlesiger sitzt montags, dienstags und donnerstags am Steuer des Seniorenmobils und fährt Menschen durch den Ort, die sonst keine Möglichkeit hätten einkaufen zu gehen, zum Arzt zu kommen, etc.

An diesen drei Tagen erreichen Sie die "Bufdi" unter Tel. 0157 – 89 29 72 36. 

 

****************************************************

Seit 2021 unterstützt der Krankenpflegeförderverein die

Ökumenische Hospizgruppe Oberes Bottwartal.

Ehrenamtliche begleiten Menschen im Sterben oder bei schwerer Krankheit

und unterstützen die Angehörigen.

Näheres finden Sie hier. 

 

 ***************************************************

 

Weitere Infos zum Krankenpflegeförderverein finden Sie hier 

 

 ***************************************************

1. Vorsitzender: Pfr. John Walter Siebert

2. Vorsitzender: Bürgermeister Markus Kleemann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gaby Schlesiger
Gaby Schlesiger