Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Herzlich willkommen

auf der homepage der Evangelischen Kirchengemeinde

in Oberstenfeld.

 

Klick! - Grüß Gott in unserer Evangelischen Kirchengemeinde!

 

Klick! - Schauen Sie sich in Ruhe um. Wozu können wir Sie einladen? Wo möchten Sie evtl. mitarbeiten?

Womit können wir Ihnen weiterhelfen?

 

Klick! - Wir freuen uns auf Sie!

Gottesdienste in der Stiftskirche

 

Seit 2. Mai feiern wir wieder Gottesdienste in der Stiftskirche, unter den bekannten und bewährten Hygienebestimmungen. Auf den Sitzbänken markieren Karten mit Nummern die Positionen, auf denen Gottesdienstbesucher einzeln, zu zweit, zu dritt, zu viert sitzen können. Allerdings dürfen nur Angehörige eines Haushalts zusammensitzen. Die Stiftskirche bietet 50 solcher ‚Plätze‘, auf denen Einzelne oder mehrere sitzen können. Die Ordner am Eingang helfen die geeigneten Plätze zu finden. Bitte achten Sie auf 2 m Sicherheitsabstand zueinander, auch beim Betreten oder Verlassen der Kirche.

Während des Aufenthaltes in der Kirche ist durchgehend eine medizinische Maske zu tragen. Gemeinsames Singen ist in der Kirche nicht gestattet; nach wie vor singen einzelne Gemeindeglieder für die Gemeinde.

Wer einen Gottesdienst besucht, muss auf einem Zettel neben der Nummer des Sitzplatzes seinen Namen und seine Telefonnummer hinterlassen, um ggf. eine Infektionskette nachvollziehen zu können.

Weiterhin feiern wir in der Stiftskirche zwei Gottesdienste, um 9.00 und um 10.00Uhr; daneben werden wir öfters auch Gottesdienst im Freien feiern.

Gottesdienst am Esstisch:

 

Parallel zu den Gottesdiensten in der Dorfkirche bieten wir auch Gottesdienst am Esstisch an: für jeden Sonntag eine vollständige und fertige Vorlage, mit Liedern, Psalm, Predigt, Fürbitten und Segen. Diesen Vorschlag finden Sie jeweils auf unserer Homepage (www.kirche-oberstenfeld.de). Und wer keinen Zugang zum Internet hat oder lieber die Papier-Ausgabe verwenden möchte, der bekommt den Gottesdienst am Esstisch samstags Abends in den Briefkasten gesteckt. Bitte scheuen Sie sich nicht und bestellen Sie die Papierfassung im Pfarramt (Tel. 5477), natürlich kostenlos.

 

Jugendwoche JESUSHOUSE für 13-17jährige

 

Glück, Angst, Leistungsdruck, Hoffnung

 

An jedem Abend vom Di 18. – Fr 21.05.2021 geht es um eines dieser Themen. Und darum, wie wir mit Jesus unseren Alltag besser leben können. Deswegen ist das JESUSHOUSE Motto in diesem Jahr auch: „A new way to be human“. Mit unserer JESUSHOUSE-Band und unserem Special-Guest Maxi Mohnfeld werden wir dem allen nachgehen. Keine Sorge, es wird keine ellenlange Predigt geben, sondern vor allem Zeit für deine Fragen, die Maxi spontan und live beantworten wird.

Aufgrund der Corona-Situation werden wir die Abende online unter https://ejw-marbach.de/jh/ übertragen. Das Programm startet um 18:30 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Über ein Online-Tool kannst du dich mit uns vernetzen und deine Fragen loswerden.

 

Willst du im Vorfeld schon alle wichtigen Infos haben, dann abonniere unseren Instagram-Kanal: https://instagram.com/jesushouse_bottwartal/

 

Wir freuen uns auf dich!

Dein Jesushouse-Vorbereitungsteam des Ev. Jugendwerks / CVJM Bezirk Marbach

 

Die letzten beiden Bibelabende über den Brief des Paulus an die Kolosser finden am 20. und 28. Mai statt. In einer Zoom-Konferenz gibt Pfarrer John Walter Siebert wichtige Informationen zum Bibeltext und regt zum Austausch unter den Teilnehmenden an.

Die Abende finden donnerstags um 19.30 Uhr statt. Interessierte können sich unter Pfarramt.Oberstenfeld@elkw.de melden und erhalten dann den Link zum Einwählen. 

Oder sie wählen sich über diesen Link ein.

(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)

Flüchtlingsarbeit

 

Der Freundeskreis Asyl Oberstenfeld (FAO) kümmert sich um die Anliegen der Flüchtlinge im Ort.

 

Hier finden Sie nähere Info:

http://www.fa-oberstenfeld.de

Gottesdienst am Esstisch -

 

die Vorlage um Gottesdienst zuhause selber zu feiern.

 

Rogate- 

5. Sonntag nach Ostern

9. Mai 2021

"Gott hört Gebet"

 

Hier klicken

 

Fragebogen zur christlichen Kinder- und Jugendarbeit in Oberstenfeld

 

hier ausfüllen

 

Corona: Glocken rufen zum gemeinsamen Gebet

 

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg lädt dazu ein, gleichzeitig mit vielen anderen in Baden-Württemberg, sich täglich um 19:30 Uhr Zeit für ein Gebet zu nehmen.

 

Die Glocken läuten und helfen uns, unser Leben auch in diesen Krisentagen unter der schützenden Hand Gottes zu sehen.

 

Im Gebet für Erkrankte, für Ärzte und Pfleger, und für Verantwortungsträger sind wir ökumenisch verbunden.

 

Wenn Sie mögen, finden Sie hier einen Vorschlag für ein Gebet.

Stiftskirche
Stiftskirche
Dorfkirche
Dorfkirche
Peterskirche
Peterskirche
Gemeindehaus
Gemeindehaus
Annette und Moisès Moreno
Annette und Moisès Moreno

Neues von unserem Missionarsehepaar Annette und Moisés Moreno in Paraguay

 

Kurznachrichten März 2021

 

weitere Infos gibt es hier