Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Herzlich willkommen

auf der homepage der Evangelischen Kirchengemeinde

in Oberstenfeld.

 

Klick! Grüß Gott in unserer Evangelischen Kirchengemeinde!

Schön dass Sie vorbeischauen!

Wir wollen Ihnen gerne die Türen ein wenig öffnen und Ihnen einen Einblick geben in unser Gemeindeleben.

 

Klick! - Sie sind allerdings erst auf unserer Homepage gelandet.

Klicken Sie sich in Ruhe durch und schauen Sie sich um.

Wozu können wir Sie einladen? Wo möchten Sie evtl. mitarbeiten?

Womit können wir Ihnen weiterhelfen?

 

Klick! - Nun hoffen wir, dass Sie selber eine der Türen durchschreiten und ankommen im Gottesdienst, in verschiedenen Gruppen und Kreisen, vielleicht auch in einer neuen Aufgabe.

 

Klick! - Wir freuen uns auf Sie!

 

 

MENSCHEN TREFFEN -

                   GOTT BEGEGNEN

 

Danke

 

Das Gemeindefest liegt hinter uns, und es war toll. Der Gottesdienst in der herrlich geschmückten Stiftskirche war gut besucht; über 40 Kinder haben die Chance genutzt, während der Predigt zum Parallelprogramm in die Dorfkirche zu gehen.

 

Wir haben das Geschenk der Sonne gefeiert und Gott auf vielfältige Weise Danke gesagt für die reichen Gaben von Äckern, Weinbergen und Gärten.

 

Bei Schnitzel oder Maultauschen mit selbstgemachtem Kartoffelsalat, bei Kaffee und Kuchen, und bei den Spielständen vor dem Gemeindehaus haben wir viele Menschen getroffen und fröhliche Gemeinschaft erlebt.

 

Inzwischen ist fast alles wieder aufgeräumt. Aber ohne die Vielen, die sich einbringen, ist so ein Fest gar nicht möglich.

 

- Vielen Dank, dass Sie mitgefeiert haben.

- Vielen Dank, dass sie uns mit Gaben für den Erntedankschmuck und für

   das Kuchenbuffet geholfen haben.

- Vielen Dank allen Mitwirkenden um den Gottesdienst herum.

- Vielen Dank für alle Organisation und Improvisation.

- Vielen Dank für viele helfende Hände in der Küche, an der Spülmaschine,

   beim Auf-und Abbau, bei den Spielständen und bei vielen weiteren Aufgaben.

-  Vielen Dank für ihr großzügiges Gottesdienstopfer für das Kinderwerk Lima.

 

Vielen Dank!

 

Bericht aus Paraguay

 

Annette und Moisés Moreno, die in Paraguay unter den Mbya-Indianern arbeiten, sind gerade auf Heimataufenthalt in Deutschland und kommen auch nach Oberstenfeld.

Am Sonntag, 7. Oktober, wird Annette Moreno ein Grußwort im Gottesdienst sprechen.

Am Montag, 8. Oktober werden sie dann ausführlich und mit Bildern vor ihrer Arbeit berichten und stehen auch für Fragen zur Verfügung. Beginn um 20 Uhr im Gemeindehaus.

Und am Donnerstag, 11. Oktober, sind sie zu Gast im Seniorennachmittag.

Seniorennachmittag mit Frau Heer und Frau Peylo

 

Donnerstag, den 11. Oktober 2018 im Ev. Gemeindehaus um 14.30 Uhr

                         

„Besuch aus Paraguay“

 

Für mehr Info bitte hier klicken

Herzliche Einladung zum Bunten Kindermorgen

 

am Samstag, 20. Oktober von 10.00 - 12.00 Uhr

im Evangelischen Gemeindehaus

 

Eingeladen sind alle Kinder der 1. - 4. und 5. - 7. Klasse

 

Für mehr Infos bitte hier und hier klicken

Flüchtlingsarbeit

 

Der Freundeskreis Asyl Oberstenfeld (FAO) kümmert sich um die Anliegen der Flüchtlinge im Ort.

 

Hier finden Sie nähere Info:

http://www.fa-oberstenfeld.de

..

 

Dorfkirche
Dorfkirche
Stiftskirche
Stiftskirche
Peterskirche
Peterskirche
Gemeindehaus
Gemeindehaus
(zum Vergrößern bitte das Bild anklicken)
Annette und Moisès Moreno
Annette und Moisès Moreno

Neues von unserem Missionarsehepaar Annette und Moisés Moreno in Paraguay

 

Kurznachrichten Juli 2018