Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Herzlich willkommen

auf der homepage der Evangelischen Kirchengemeinde

in Oberstenfeld.

 

Klick! - Grüß Gott in unserer Evangelischen Kirchengemeinde!

 

Klick! - Schauen Sie sich in Ruhe um. Wozu können wir Sie einladen? Wo möchten Sie evtl. mitarbeiten?

Womit können wir Ihnen weiterhelfen?

 

Klick! - Wir freuen uns auf Sie!

Jugendreferent/in gesucht

Die Kirchengemeinde Oberstenfeld sucht ab sofort eine/n

Jugendreferent/in mit 50 % Dienstauftrag.

Näheres finden Sie hier.

Urlaub im Pfarramt

 

Pfarrerin und Pfarrer Siebert haben ab 29. Juli 2021 Urlaub.

Die Vertretung übernimmt Pfarrer Haag aus Gronau, Tel. 21840.

Herzliche Einladung zum Frauentreff

 

Wir treffen uns am Dienstag, 27. Juli 2021 um 20.00 Uhr

vor dem Gemeindehaus.

 

Wir laden ein zu einem gemütlichen Sommerabend und wollen uns wieder

gegenseitig Buchtipps für die Urlaubszeit geben.

 

Haben Sie einen interessanten „Buchtipp“, dann bringen Sie das Buch doch einfach mit.

Wir wollen im Freien sitzen. Denken Sie daher bitte an eine Jacke für später.

 

Wir freuen uns auf vielen bekannte aber auch sehr auf neue Gesichter.

 

Mitarbeiter-Start am 22. September – save the date!

 

Alle Mitarbeitenden der Kirchengemeinde werden gebeten, sich den Abend am Mittwoch, 22. September, freizuhalten. Um 19 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Abendmahl und Segnung in der Stiftskirche; wenn das Wetter es zulässt, wird es anschließend auf dem Kirchplatz noch etwas zu essen und zu trinken geben und Zeit zur Begegnung sein.

Bericht aus dem Kirchengemeinderat

 

Zum Lesen bitte hier klicken

Gottesdienste

 

 Derzeit (bei einer Inzidenz über 10) dürfen im Gottesdienst max. 15 Personen aus vier Haushalten ohne Abstand zusammensitzen. Das kommt vor allem bei Taufgottesdiensten oder für Konfirmanden in Frage. Natürlich gilt dann zur nächsten Gruppe oder Einzelperson wieder der Mindestabstand von 2 Meter.

Durchgehend sind medizinische oder FFP2- Masken zu tragen. Nur beim Gottesdienst im Freien können Masken am Platz abgenommen werden - zum Singen und Sprechen sind sie auch dort vorgeschrieben.

Maske und Abstand sind deshalb vorgeschrieben, damit für den Gottesdienst keine Tests oder Bescheinigungen vorgelegt werden müssen.

Gottesdienst am Esstisch

 

Zum letzten Mal bieten wir den Gottesdienst am Esstisch an: eine vollständige und fertige Vorlage zum Selber-Feiern, zu finden auf www.kirche-oberstenfeld.de

In den Sommerferien gibt es keine Gottesdienste/Predigten auf der Homepage. Ob es ab Mitte September ein ähnliches Angebot geben wird, ist von der Nachfrage abhängig.

FAMILIENGOTTESDIENST

 

Am Samstag, 24.07.2021 ist wieder Familiengottesdienst auf dem Kirchplatz.

 

Wir freuen uns auf Euch

Flüchtlingsarbeit

 

Der Freundeskreis Asyl Oberstenfeld (FAO) kümmert sich um die Anliegen der Flüchtlinge im Ort.

 

Hier finden Sie nähere Info:

http://www.fa-oberstenfeld.de

Gottesdienst am Esstisch -

 

die Vorlage um Gottesdienst zuhause selber zu feiern.

 

 

25. Juli 2021

 

 

Hier klicken

 

Corona: Glocken rufen zum gemeinsamen Gebet

 

Corona-Läuten endet. 

Nicht dass die Pandemie überstanden wäre und es keinen Anlass zum Beten mehr gäbe; aber die Lage hat sich in Deutschland derzeit so positiv entwickelt, dass der Kirchengemeinderat sich dazu entschieden hat, das allabendliche Läuten um 19.30 Uhr wieder zu beenden.

Dankbar stellt er fest, dass die Gefahr der Überfüllung der Intensivstationen, wie sie zu Beginn des Corona-Läutens im April 2020 bestand, derzeit nicht mehr zu befürchten ist.

Die teilweise sehr dramatische Lage in anderen Ländern, vor allem anderen Kontinenten, gibt allerdings mehr als genug Anlass zu beten. Verantwortliche im Gesundheitswesen und in der Politik brauchen unser Gebet um Weisheit und Mut. Auch Trauernde, die einen Menschen durch Covid verloren haben, oder Menschen, die unter Long-Covid leiden, brauchen weiterhin unsere Fürbitte.

Täglich vier Mal läutet eine der Glocken auf der Stiftskirche und lädt zum Gebet ein:

7 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr und 18 Uhr. Der KGR empfiehlt, diese und weitere Fürbitten in das Gebet zu den vier täglichen Gebetszeiten aufzunehmen.

Stiftskirche
Stiftskirche
Dorfkirche
Dorfkirche
Peterskirche
Peterskirche
Gemeindehaus
Gemeindehaus
Annette und Moisès Moreno
Annette und Moisès Moreno

Neues von unserem Missionarsehepaar Annette und Moisés Moreno in Paraguay

 

Kurznachrichten März 2021

 

weitere Infos gibt es hier